Unser Arabicakaffee stammt aus der Region Ruvuma im Südwesten Tansanias. Das Gebiet bietet perfekte Bedingungen für Kaffeeanbau: Vulkanböden, große Höhe und tropisches Klima. Auf den Geschmack dieses Arabica wirkt sich auch der charakteristische rote Boden Tansanias aus, der über einen hohen Eisengehalt verfügt. Wir verwenden nur besonders große und feine Bohnen mit hoher Dichte. Daher tragen sie das Qualitätsprädikat AA / AB. Die reifen Kaffeekirschen werden auf den steilen Hängen handgepflückt und nach der Waschung auf Netzen in der Sonne getrocknet. Die köstlichen Aromen werden durch traditionelles Trommelröstverfahren herausgearbeitet und unterstützt.